LOGIN:to.get.net|
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungskongress // Rückblick // 2013 // Agenda 2013 // Exkursionen 

Exkursionen

Freitag, 15. März 2013

09.00 – 13.00 Uhr | Exkursionen

Im Rahmen des Deutschen Verpackungskongresses bietet das dvi einen Blick in die Praxis. Die Kongressteilnehmer können an einer der folgenden Exkursionen teilnehmen (Die Plätze sind begrenzt)

Besichtigung der Tchibo Manufacturing Berlin (ausgebucht)
Die national und international mit führende Kaffee-Rösterei hat in Berlin eine seiner modernsten Produktionsbetriebe. Die Exkursion vermittelt die Gegebenheiten des Kaffeeanbaus, der Kaffeearten und Kaffeequalitäten. Maschinentechnisch umfasst die Exkursion die Verfahrenstechnik und Verpackung.

Besichtigung des rlc Pharmacenter Berlin

Besichtigung des modernsten Produktionswerks für pharmazeutische Verpackungen in Rüdersdorf bei Berlin.
Mit dem Neubau sowie der Investition in Drucklinien der neusten Generation verdoppelte das Pharmacenter der rlc l packaging group im letzten Jahr seine Kapazitäten für die Herstellung von Faltschachteln und Packungsbeilagen. Der ganzheitliche Systemlieferant deckt mit Dienstleistungen aus einer Hand die komplette Wertschöpfungskette ab: Technologie, Organisation, Produktion und Supply Chain sind komplett auf die spezifischen Belange der Pharmaindustrie zugeschnitten. Interessant sind insbesondere auch die nach dem Lean-Prinzip organisierten Produktionsprozesse, die unter Berücksichtigung der in der Pharma-Branche üblichen kurzen Zyklen mit modernsten Prüfverfahren und der Einhaltung höchster Sicherheits- und Hygienestandards auf die Bedürfnisse der Pharmazeuten eingestellt sind. Neben effizienter Verpackungsherstellung werden auch spannende Veredelungslösungen wie Hybrideffekte oder Heissfolienprägung angeboten. Diese Techniken gewinnen insbesondere bei rezeptfrei erhältlichen OTC-Produkten zunehmend an Bedeutung.

Hinweis
Für die Exkursionen ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Wir werden Sie rechtzeitig vorab zu allen wichtigen Details informieren.
Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnahme von Wettbewerbern zu den Exkursionen nicht zugelassen werden kann.

Nach oben